brennessel Magazin Online - seit 1995
Aktuelle News aus aller Welt
Neuburg, 24.05.2018 - 21:42 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Aktuelle News aus aller Welt

Der Brennessel Redaktion flattern nun schon einige Zeit immer mehr eMails und Pressemitteilungen ins Haus. Wir haben deshalb beschlossen, Ihnen nicht länger diese Topaktuellen Meldungen und Nachrichten aus aller Welt und allen möglichen Bereich unseres täglichen Lebens vorzuenthalten.

 

Rubrik: Umwelt
24.May.2018

Das Wetter in Bayern

München: Die Wettervorhersage für Donnerstag und die nächsten Tage. Oft bewölkt mit Regen und kräftigen Gewittern, Höchstwerte 19 bis 23 Grad.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
24.May.2018

Trump will weitere Schutzzölle einführen

Washington: Die US-Regierung will weitere Schutzzölle einführen. Das Handelsministerium prüft deshalb gerade im Auftrag von Präsident Trump, ob es möglich ist, Einfuhrabgaben auf Fahrzeuge und Autoteile zu erheben und dies mit der Nationalen Sicherheit zu begründen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
24.May.2018

Kanzlerin Merkel beginnt China-Besuch mit politischen Gesprächen

Peking: Bundeskanzlerin Merkel hat zum Auftakt ihres zweitägigen China-Besuchs erste Gespräche mit Ministerpräsident Li geführt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
24.May.2018

Zwei Menschen sterben bei Zugunglück in Italien

Turin: Bei einem Zugunglück in der Nähe der norditalienischen Stadt sind in der vergangenen Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
24.May.2018

Mehr als eine Million Anträge auf Rente mit 63

Berlin: Die Zahl der Anträge auf die Rente mit 63 ist auf über eine Million gestiegen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Vermischtes
24.May.2018

Teilexplosion bei Enschärfung einer Fliegerbombe in Dresden

Dresden: Die Entschärfung einer Fliegerbombe in der Innenstadt verläuft aufwändiger als erwartet.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Umwelt
23.May.2018

Dem Wegwerftrend Grenzen setzen

Berlin - Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur Reduzierung von Einwegplastik

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband



Rubrik: Umwelt
23.May.2018

Hamburg führt Ende Mai Diesel-Fahrverbote ein

Hamburg: Die norddeutsche Metropole führt als erste deutsche Großstadt Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge ein.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.May.2018

EU-Politiker sind unzufrieden mit Zuckerberg-Befragung

Brüssel: Deutsche EU-Politiker haben sich mit der Befragung von Facebook-Chef Zuckerberg im Europaparlament unzufrieden gezeigt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.May.2018

Ruhani fordert Aufhebung des Stadionverbots für Frauen

Teheran: Der iranische Präsident Ruhani hat sich dafür ausgesprochen, das Stadionverbot für Frauen aufzuheben.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.May.2018

Koalition einigt sich auf Programm für mehr Pflegekräfte

Berlin: Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Programm geeinigt, um zusätzliche Stellen in der Pflege zu schaffen. Außerdem sollen die Arbeitsbedingungen dadurch verbessert werden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.May.2018

Bremer Außenstelle des BAMF trifft keine Asylentscheidungen mehr

Berlin: Die Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Bremen darf bis auf Weiteres keine Asylentscheidungen mehr treffen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.May.2018

Kabinett beschließt Entschädigung für Atomkonzerne

Berlin: Das Bundeskabinett hat eine Entschädigung der Energiekonzerne RWE und Vattenfall wegen des Atomausstiegs auf den Weg gebracht.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Vermischtes
23.May.2018

Zahl der Rauschgiftdelikte steigt um neun Prozent

Wiesbaden: In Deutschland ist die Zahl der Rauschgiftdelikte im vergangenen Jahr um rund 9 Prozent gestiegen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
23.May.2018

Ärztepräsident fordert mehr Honorar für mehr Sprechstunden

Berlin: Für die geplante Erhöhung der Mindest-Sprechstundenzeiten fordern die niedergelassenen Mediziner 25 Prozent mehr Honorar.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Umwelt
23.May.2018

Das Wetter in Bayern

München: Die Wettervorhersage für Mittwoch und die nächsten Tage. Sonne, Wolken und später Schauer oder Gewitter, Höchstwerte 19 bis 26 Grad

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.May.2018

EU-Parlamentarier enttäuscht von Zuckerberg-Befragung

Brüssel: Die Abgeordneten im Europaparlament sind unzufrieden mit der Befragung von Facebook-Chef Zuckerberg. Bei seiner Anhörung in Brüssel sei er unangenehmen Fragen der Fraktionsspitzen problemlos ausgewichen, heißt es.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.May.2018

Entscheidung über italienische Regierung zieht sich hin

Rom: In Italien stehen weitere Gespräche über die Regierungsbildung an. Staatspräsident Mattarella muss entscheiden, ob er dem Vorschlag der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der rechten Lega nachkommt und den Juristen Conte zum Regierungschef ernennt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
23.May.2018

Satelliten für Forschungsprojekt Deutschlands und der USA ins All befördert

Washington: Zwei von Deutschland und den USA produzierte Satelliten sind heute Nacht von einer kalifornischen Luftwaffenbasis ins All befördert worden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Kultur
23.May.2018

US-Schriftsteller Philip Roth ist tot

New York: Der preisgekrönte US-Schriftsteller Philip Roth ist tot. Wie sein Agent mitteilte, starb er im Alter von 85 Jahren an Herzversagen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.May.2018

Generalstaatsanwaltschaft prüft Anzeige gegen BAMF-Chefin

Berlin: Die Affäre um Unregelmäßigkeiten beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zieht weitere Kreise.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.May.2018

Kabinett befasst sich mit Atomausstiegs-Entschädigung und privaten Wachdiensten

Berlin: Die Bundesregierung will am Vormittag eine Regelung verabschieden, um die Energiekonzerne RWE und Vattenfall für Nachteile beim Atomausstieg zu entschädigen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Politik
23.May.2018

Scheuer verspricht saubere Luft

Berlin: Bundesverkehrsminister Scheuer hat einen drastischen Rückgang der Stickoxid-Belastung in deutschen Städten versprochen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Wirtschaft
23.May.2018

Nach Air-Berlin-Pleite klagen 2000 Piloten und Flugbegleiter

Bielefeld: Nach der Insolvenz Air Berlins klagen nahezu 2000 Piloten, Flugbegleiter und Bodenkräfte beim Arbeitsgericht in Berlin.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Sport
23.May.2018

Aue bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga

Aue: Erzgebirge Aue bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Computer
22.May.2018

Datenschutz: Gleiches Recht für alle

Berlin - Datenschutzgrundverordnung ab 25. Mai verbindlich. vzbv begrüßt Datenschutzgrundverordnung und viele Neuerungen. Größter Gewinn für Verbraucher: Harmonisierung des Datenschutzrechts und Marktortprinzip. Offene Flanke: Bundesregierung muss sich jetzt in Brüssel für starke ePrivacy-Verordnung einsetzen.

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)



Rubrik: Umwelt
22.May.2018

Das Wetter in Bayern

München: Die Wettervorhersage für Dienstag und die nächsten Tage. Oft sonnig, später örtlich Gewitter, Höchstwerte 19 bis 26 Grad.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.May.2018

Politikneuling soll Ministerpräsident in Italien werden

Rom: Der Rechtswissenschaftler und Anwalt Giuseppe Conte soll neuer Regierungschef Italiens werden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.May.2018

US-Drohungen gegen Iran rufen Kritik aus Europa hervor

Washington: Die Ankündigung der USA, den Iran mit scharfen Sanktionen zu belegen, stößt auf heftigen Widerspruch.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Ausland
22.May.2018

Facebook-Chef Zuckerberg kommt wegen Datenskandal ins EU-Parlament

Brüssel: Wegen des Datenskandals um seinen Konzern wird Facebook-Chef Zuckerberg heute öffentlich vor dem EU-Parlament dazu Stellung nehmen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: 15.0°
Rain

Windgeschw. : 0.0
Luftfeucht. : 99%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Wer wird Fussball Weltmeister?

 Deutschland
 Brasilien
 Spanien
 jemand anderes


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Aktuelle News aus aller Welt.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2018 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg